Alles Gute kommt von innen

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig sowohl für gesunde Haare als auch für kräftige Fingernägel. Sie sollte dem Körper alle benötigten Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in ausreichender Menge zur Verfügung stellen.

Grundlage einer optimalen Ernährung sind Getreide, Obst und Gemüse. Hinzu kommen Milchprodukte sowie andere tierische Erzeugnisse wie Fleisch und Eier in angemessener Menge.

Eine gesunde, ausgewogene und zugleich abwechslungsreiche Ernährung ist gar nicht so schwierig. Sie sollten nur wissen, welche Stoffe Ihr Körper wofür benötigt und woher er sie beziehen kann.

Lebensmittelcheck: Was benötigen Sie und wo steckt es drin?

  • Folsäure: grünes Blattgemüse, Obst, Vollkornprodukte
  • Eisen + Kalzium: Milch, Oliven, Käse, Fisch, Spinat
  • Zink: Rind- und Schweinefleisch, Leber, Geflügel, Eier, Meeresfrüchte, Nüsse, Bohnen
  • Eiweiß: Fleisch, Milchprodukte, Fisch, Hülsenfrüchte
  • Kupfer: Schalentiere und Innereien, Vollkornprodukte, Bohnen, Erbsen, Artischocken
  • Vitamin H: Innereien wie Rinderleber und Niere, Kalbfleisch, Sojabohnen und -mehl, Weizenkleie, Walnüsse.

Besonders wichtig für Haare und Nägel ist das Vitamin H – ein wasserlösliches Vitamin, das zur Gruppe der B-Vitamine gehört. Der menschliche Körper bildet es teilweise selbst im Darm, muss aber einen zusätzlichen Anteil über die Nahrung zu sich nehmen. Eine gezielte hoch dosierte Zufuhr von wertvollem Vitamin H ist nur durch spezielle Präparate wie BIO-H-TIN® möglich.